Klarinette

/klariˈnɛtə,Klarinétte/
Substantiv, feminin [die]
  1. Blasinstrument aus langem, schlankem, zylindrischem Rohr aus Holz und schnabelförmigem Mundstück und mit teils zylindrischer und teils konischer Bohrung. Ihr Mundstück ist wie beim Saxophon mit einem einfachen Rohrblatt ausgestattet.

Marianne Reh

 

Marianne Reh begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren am Klavier, bevor sie mit zehn Jahren ihren ersten Klarinettenunterricht bekam.

Sie erhielt in der Schulzeit Unterricht bei Jochen Mauderer (Es-Klarinettist Düsseldorfer Symphoniker), der sie auf verschiedene Wettbewerbe und die Aufnahmeprüfung für die Musikhochschule vorbereitete. Im Rahmen des Lehramtsstudiums mit den Fächern Geschichte und Musik hatte Marianne Reh bei Andreas Merten (Bassklarinettist Essener Philharmoniker) Unterricht, bevor sie das Künstlerische Studium bei Prof. Nicola Jürgensen (Solo-Klarinettistin WDR Orchester Köln) an der Folkwang Universität der Künste aufnahm. Durch die musikalische Hospitanz bei Dirigent Frank Beermann am Aalto-Theater in Essen (Produktion Heinrich Marschner, „Hans Heiling“), zahlreiche Meisterkurse u.a. bei Prof. Kilian Herold (Freiburg), Prof. Anton Hollich (Freiburg), Prof. Nicola Jürgensen (Essen) und Prof. Thorsten Johanns (Weimar) sowie durch Unterrichte bei Solo-Klarinettistin Alexandra Gruber (Münchner Philharmoniker) konnte sich Marianne Reh musikalisch und klarinettistisch weiterbilden.

Ein wichtiger Teil ihres musikalischen Schaffens ist die Kammermusik. Beim Kammermusik-Meisterkurs im Rahmen des „Het Stift Musikfestifaal“ lernte sie bei Anthony Hewitt, Nino Gvedadze und Maja Bogdanovich und brachte mit denselben Musikern Beethovens Gassenhauer-Trio und Brahms‘ Klarinettensonate Nr. 1 zur Aufführung.  Sie ist Gründungsmitglied des seit 2020 bestehenden Ruhr-Trios Werden in der Besetzung Gesang, Klarinette, Klavier.

In ihrer Jugend war Marianne Reh Klarinettistin im Jugendsinfonieorchester der Tonhalle Düsseldorf.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Werdener Musikschule info@werdenermusikschule.de +49 201 1717121