Trompete

/Trom péte/
Substantiv, feminin [die]
  1. hohes Blechblasinstrument mit oval gebogenem Rohr und drei, seltener vier, Ventilen, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird. Die Mensur ist relativ eng.

Lukas Müller

1988 in Hückeswagen geboren wuchs Lukas Müller in Wipperfürth auf wo er auch seinen ersten Trompetenunterricht bei Matthias Wagemann erhielt. Von 2008 bis 2015 studierte Lukas an der Folkwang Universität der Künste bei Prof. Uwe Köller und Prof. Laura Vukobratovic. 

Bei verschiedenen Orchestern wie dem Gustav Mahler Jugendorchester, den Bergisches  Symphonikern, den Düsseldorfer Symphonikern sowie den Essener Philharmonikern war Lukas als Akademist oder Aushilfe engagiert und sammelte wertvolle Orchestererfahrung.

Ebenso wirkte er bei bekannten Ensembles wie Salupita Brass, 10for Brass oder dem NRW Brass mit. Auch erzielte er Erfolge bei verschiedenen  Wettbewerben wie einen 1. Preis bei Jugend Musiziert auf Bundesebene in der Solo- und Ensemblewertung, einen 2. Preis beim "9. Internationalen Wettbewerb für Blechbläser-Ensembles"

sowie einen 1. Preis beim Wettbewerb in Folkwang FMB. Lukas besucht regelmäßig Meisterkurse namenhafter Dozenten wie Klaus Schuhwerk, Reinhold Friedrich, Hannes Läubin, Kristina Steenstrup, Stefan Ruf, Martin Wagemann sowie Klaus J. Bräker und bildet sich laufend fort.

Seit 2017 ist Lukas Müller als Trompetendozent an der Werdener Musikschule tätig.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Werdener Musikschule info@werdenermusikschule.de +49 201 1717121