Cinthia Giuterrez

Die Leiterin von künstlerischen und kulturellen Projekten, Cinthia Gutiérrez, hat seit dem Jahr 1990 an verschiedenen musikalischen Aktivitäten teilgenommen. Sie sammelte über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren Erfahrung als Querflötenspielerin im Rahmen des »Nationalen Systems des Jugend- und Kindersymphonie-orchesters von Venezuela«, international bekannt als »El Sistema«, sowie in anderen Musikgruppen: dem venezolanischen traditionellem Musikensemble »Ensamble Acústico«, dem UFT Universitätschor, dem Bell Chorus der Fermín Toro Universität, dem Opernchor des Barquisimeto Symphony Orchestra und dem National Flute Orchestra of Venezuela.

 

2005 schloss sie ihr Masterstudium in »Darstellende Kunst und Musik« an der Paul-Valèry-Universität in Montpellier-Frankreich ab. Später, im Jahr 2007, erhielt sie einen zweiten Masterabschluss an der Universität Montpellier I mit dem Titel »Geistiges Eigentum«. Beide Abschlüsse orientieren sich an künstlerischer Entwicklung und dem Schutz von Urheberrecht.

 

Schließlich hat sie den Studiengang Musikpädagogik an der Folkwang Universität der Künste in Essen unter der Leitung von Professor Werner Rizzi absolviert und perfektioniert  sich weiterhin in der Ausbildung von Querflöte (Hauptinstrument), Klavier und Gesang, sowie in theoretischen und praktischen Aspekten des Instrumental- und Gruppenunterrichts in Musik mit dem Schwerpunkt Kinder.

 

Sie hat Spezialisierungsstudien in den Bereichen Kultur, Kunstprojekte und Pädagogik in Venezuela, Frankreich, Kanada, Spanien und Deutschland absolviert.

Quan Xue

1992 in China geboren, wuchs Quan Xue in Qingdao auf, wo sie auch im Alter von vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht erhielt. Von 2010 bis 2014 studierte Quan Xue Klavierpädagogik an der Tianjin Musik-hochschule in V.R. China. Quan Xue sammelte an vielen verschiedenen privaten Musikschulen während des Studiums viel berufliche Erfahrung im Bereich der Musikpädagogik mit Menschen ganz unterschiedlichen Alters.

 

Im Jahr 2014 kam Quan Xue dann nach Deutschland um 2016 ihr Studium im Bereich Musikpädagogik in Deutschland zu beginnen. Sie entschied sich für den Schwerpunkt Elementare Musikpädagogik bei Professor Werner Rizzi und Professorin Marianne Steffen-Wittek an der Folkwang Universität der Künste.

 

2017 hat sie begonnen, die Ausbildung „Little Piano School“ in der Educationabteilung des Klavier Festival Ruhr zu absolvieren. Während dieser Ausbildung arbeitete sie als Lehrkraft für Musikalische Früherziehung in verschiedenen Kindergärten in NRW, wodurch sie noch weitere wertvolle Erfahrungen sammeln und Kompetenzen aufbauen konnte. Natürlich ließ sich Quan Xue nicht die Freude nehmen, parallel zu ihrem Studiums in verschiedenen Konzertformaten aufzutreten!

 

Um Ihre Künste, Talente und Erfahrungen noch weiter zu verbessern und zu perfektionieren, hat Quan Xue 2020 das Masterstudium »Leitung vokaler Ensembles« bei Prof. Werner Schepp an der Folkwang Universität der Künste aufgenommen. Seit 2021 ist Quan Xue ein nicht weg zu denkender Teil der Musikalischen Früherziehung an der Werdener Musikschule.

Sita Barthel

Sita Barthel erweitert unser Team der Früherziehung ab August 2022. Wir freuen uns über die wertvolle Unterstützung!

 

Weitere Informationen folgen bald!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Werdener Musikschule info@werdenermusikschule.de +49 201 1717121